Auf einer Skala von 1-10, wie gut kommen sie mit den wechselnden und oft großen Herausforderungen des Lebens zurecht?

Als Coaches habe ich mich im Rahmen meines Angebotes intensiv mit dem Thema Resilienz und Burnout-Prävention beschäftigt.

Doch zuerst: Was bedeutet Resilienz? Resilient zu sein, heißt in Zeiten großer Veränderungen außergewöhnlichen Belastungen ohne negative Folgen standzuhalten. Resilienz ist also ein wesentlicher Faktor bei der Burnout-Prävention.
Der Aufbau von Resilienz, das Erkennen von Burnout-Risiken und die schlussendliche Burnout-Prävention kann erlernt werden. Einen Ausschnitt unserer Ideen dazu möchte ich heute mit ihnen teilen.

Hier auf den 5 Seiten der Präsentation noch ein paar sehr interessante Details zum Thema: https://www.linkedin.com/posts/hub21_coaching_resilienz-burnout-pr%C3%A4vention-activity-6725278815892893696-LwK_